BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Klassensprecherversammlung

Zu Beginn des Schuljahres wurden in den Klassenstufen 2-4 die Klassensprecher und Klassensprecherinnen gewählt. Am 2. und 9. Oktober trafen sich die Schüler*innen mit Frau Finck und Frau Paul zu unserer 1. Klassensprecherversammlung.

 

Es wurden zuerst noch einmal die Aufgaben und Eigenschaften eines Klassensprechers/einer Klassensprecherin wiederholt:

- Er/Sie vertritt die Interessen der Klasse.

- Er/Sie gibt Probleme und Wünsche an die Klassenlehrkraft weiter.

- Er/Sie hilft, Streit und Konflikte zu lösen.

- Er/Sie verhält sich als Vorbild.

- Er/Sie ist hilfsbereit, verantwortungsbewusst, zuverlässig und ehrlich.

 

Im Anschluss wurden unsere 2 Schülersprecher*innen gewählt, die wiederum die Interessen der Klassensprecher*innen vertreten sowie die Schulversammlungen leiten. Oskar Kessel und Alissa Hartl bekamen die meisten Stimmen.

 

Zuletzt konnten die Schüler*innen ihre Wünsche und Probleme, die sie zuvor in ihren Klassen gesammelt hatten, vortragen. Frau Paul wird mit ihnen in den nächsten Tagen die 1. Schulversammlung vorbereiten, bei der aktuelle Informationen an die gesamte Schulfamilie weitergegeben werden. Da wir uns nicht gemeinsam in der Aula treffen können, wird die Versammlung über das Schulradio ausgestrahlt.

 

Klassensprecher 2a

 

Timo Maaß & Leo Kapfer

Klasse 2a

Klassensprecher 2b

 

Emma Engelhardt & Tom Witzig

Klasse 2b

Klassensprecher 2c

 

Lili Rigó & Rebekka Dienstl

Klasse 2c

Klassensprecher 3a

 

Esther Herr & Ida Gräf

Klasse 3a

Klassensprecher 4b

 

Gabriella Pareo & Sebastian Haag

Klasse 3b

Klassensprecher 4a

 

Alissa Hartl & Luca Schmotzer

Klasse 4a

Klassensprecher 3b

 

Oskar Kessel & Marlene Kaltenhäuser

Klasse 4b

Schülersprecher

 

unsere SchülersprecherInnen