Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

zum 3. Advent

Am Montag nach dem dritten Advent fand, wie bereits in den zwei Wochen zuvor, unsere dritte Adventsandacht statt.

Nach einem musikalischen Vorspiel durften die Schülerinnen und Schüler wieder den kleinen Hirten Simon, der immer noch auf der Suche nach seinem Lamm ist, begleiten.

Auf seinem Weg traf er einen armen Bettler, der Simon um eine Gabe bat. Da der Junge selbst nichts besaß, gab er dem armen Mann eines seiner zwei verbliebenen Lichter. Er schenkte ihm Licht und Wärme. „Menschen, die Hilfe brauchen, ein Licht schenken.“

 

Gerade in der Weihnachtszeit sollten wir uns immer wieder an diese Botschaft erinnern.

Zum Abschluss hörten wir noch drei Strophen des Liedes „Wir sagen euch an den lieben Advent“.

Ob der kleine Hirte sein Lamm wohl bald finden wird, werden die Kinder der Hermann-Delp-Schule bei unserem Radio – Weihnachtsgottesdienst am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien erfahren.